Willkommen auf der Seite des

Bündnis für Wald und Wild e.V.

Unterstützen Sie unsere Tätigkeiten.

©2018 BWW e.V. | Impressum

Werden Sie Vereinsmitglied.
  • Facebook-Gruppe des Bündnisses e.V.

Kahlschlagflächen in Thüringen dürfen nicht mit Windkraftanlagen bebaut werden.

August 16, 2019

Aufgrund der Borkenkäferproblematik wird es in Thüringen wohl zwangsläufig zu Kahlschlagflächen kommen. Das Thüringer Umweltministerium und ThüringenForst AöR wollen einen Teil dieser Flächen mit Windkraftanlagen bebauen lassen und andere Flächen aufforsten. 

 

Wir halten dies für einen Irrweg. Zum einen weil es einen eklatanten Mangel an geeigneten Setzlingen und an Personal gibt und zum anderen, weil Windkraftanlagen in Wäldern der dortigen Fauna auf jeden Fall abträglich sind.

 

Viel sinnvoller ist es, auf diesen Flächen jagdfreie Wildäsungsflächen mit Grünlandflächen anzulegen. Dies vermindert nicht nur die Verbiss- und Schälschäden im Forst, sondern führt noch zu einer Erhöhung der Artenvielfalt im Wald und zu weniger Stress bei den Wildtieren. Zumal die Touristen wohl lieber tagsüber Wildtiere auf Waldlichtungen äsen sehen, als Windkraftanlagen beim rotieren.

 

Daher sagen wir eindeutig nein zu Windkraftanlagen in den Thüringer Wäldern!

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 18, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square