Willkommen auf der Seite des

Bündnis für Wald und Wild e.V.

Unterstützen Sie unsere Tätigkeiten.

©2018 BWW e.V. | Impressum

Werden Sie Vereinsmitglied.
  • Facebook-Gruppe des Bündnisses e.V.

Wildtiere dürfen in Thüringen nicht zu Schädlingen herabgewürdigt werden.

July 31, 2019

Zeichnen Sie unsere Petition mit und sorgen Sie dafür, dass politische Ideologie nicht über das Wohl unserer Wildtiere bestimmt!

 

 

Die rot-rot-grüne Landesregierung möchte das seit Jahren bewährte Landesjagdgesetz grundlegend umschreiben und ideologisch ausrichten.Hierbei sollen die wiederkäuenden Schalenwildarten de facto zu Forstschädlingen erklärt und die Entnahme von wildernden Hunden und Katzen so gut wie unmöglich gemacht werden. Zu Schaden aller bedrohten Wildtiere. Weiterhin soll verfassungswidrig bleihaltige Schrotmunition für die Jagdausübung verboten werden. Obwohl dies eine Bundesangelgenheit ist (https://www.topagrar.com/management-und-politik/news/nur-der-bund-darf-ueber-verbot-bleihaltiger-jagdmunition-entscheiden-9602848.html).

 

Also zeichnen Sie ab dem 30. August 2019 unsere Petition auf der Plattform des Thüringer Landtags mit uns sorgen Sie dafür, dass politische Ideologie nicht über das Wohl unserer Wildtiere bestimmt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square